Personalreferent Teilzeit 20 Wochenstunden

Standort: Frankfurt am Main

Personalreferent (w/m/d)

 

IHRE AUFGABEN

  • Beratung und Betreuung von Mitarbeiter*innen sowie Mandanten in personal- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Betreuung des gesamten Recruiting-Prozesses von der Schaltung der Stellenanzeige bis zur Bewerberauswahl in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Umsetzung personeller Maßnahmen und Durchführung der damit verbundenen administrativen Tätigkeiten – vom Eintritt bis zum Austritt
  • Koordination mit internen Abteilungen sowie externen Partnern, Weiterbildungseinrichtungen und Personaldienstleistern
  • Aktive Mitarbeit an Personalprojekten sowie an der Weiterentwicklung von HR-Prozessen

 

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein entsprechendes Studium
  • Erfahrung in allen Bereichen der Personalarbeit sowie Kenntnisse im Arbeitsrecht
  • Erfahrung im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Hohe soziale Kompetenz, sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Loyalität
  • Diplomatisches Geschick und Gespür für pragmatische Lösungen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr sicherer Umgang mit den MS Office Standardanwendungen und die Bereitschaft und Fähigkeit, sich die personalrelevante Software kurzfristig anzueignen.

 

IHRE VORTEILE

  • Unbefristete Direkteinstellung in unserer Kanzlei
  • Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben
  • Attraktives Vergütungspaket mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld



JETZT BEWERBEN

 

Stellen Sie uns Ihre Fragen bei einem unverbindlichen Erstgespräch und melden Sie sich unter 069/ 97 12 31-0. Unsere Steuerberater und Wirtschaftsprüfer lernen Sie gerne kennen.

NEWSLETTER*

Sollen wir Sie zu wichtigen Steuerfragen sowie zu weiteren Themen auf dem Laufenden halten? Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter! Bitte tragen Sie Ihre E-Mailadresse ein:

Aktuelle News und Steuerinformationen

Oktober 2021

Fast jede achte Stiftung gibt mehr als 1 Million Euro pro Jahr aus

Eine neue Auswertung des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen mit Blick auf die Stiftungsfinanzen zeigt: Der Anteil von Stiftungen mit hohen Gesamtausgaben 2021 ist im Vergleich zu 2017 gestiegen. *Quelle/Fremdlink stiftungen.org

Weiterlesen
Oktober 2021

Freibeträge bei Kindern: Übertragung nach Trennung der Eltern

Wie können der Kinderfreibetrag und Freibeträge für Betreuungs-, Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf nach Trennung der Eltern übertragen werden? Der BFH hat entschieden, dass bei dauernd getrennt lebenden Ehepartnern die Freibeträge nicht allein auf Antrag eines Elternteils übertragbar sind. *Quelle/Fremdlink deubner-steuern.de

Weiterlesen
Oktober 2021

Verfassungswidrige Steuerzinsen: BMF klärt Verwaltungspraxis

Nachdem das Bundesverfassungsgericht die Höhe der Steuerzinsen ab 2014 für verfassungswidrig erklärt hatte, hat das BMF hierzu ein aktuelles Schreiben veröffentlicht. Erstmalige Festsetzungen von Nachzahlungs- und Erstattungszinsen werden demnach für die Zeit ab 01.01.2019 ausgesetzt. *Quelle/Fremdlink deubner-steuern.de

Weiterlesen
Oktober 2021

Nießbrauch bei Aktien: So spart man Erbschaftsteuer

Frühzeitig vererben und dennoch Gewinne kassieren – auch beim Aktiendepot kann man einen sogenannten Nießbrauch vereinbaren. Das Ziel: Erbschaftsteuer sparen. So funktioniert Nießbrauch bei Aktien. *Quelle/Fremdlink deutsche-handwerks-zeitung.de

Weiterlesen
Wir freuen uns über Ihren Anruf: +49 69 97 12 31-0
Gerne antworten wir Ihnen unter: info@sk-berater.com
Nach oben #